"Klangvolles Salzburg im Winter"(tickets 2024) Die öffentliche Führung zum Domkonzert

Entdecken Sie Salzburgs Unverwechselbarkeit - Musik und Kunst als universelle Sprache Kurzweilige Altstadtführung (75 min) mit Fokus auf den repräsentativen Teil der Fürst-erzbischöflichen Stadt, seinen umgebenden Klöstern sowie der prosperierenden Welt einer äußerst aktiven Salzburger Bevölkerung. Die Bürgerschaft sowie viele andere Protagonisten waren neben der fürstlichen Welt bedeutsamer Teil einer großen Gemeinschaft -Träger des bunten, kulturellen Lebens und Schaffens in Salzburg. Diese war die Wiege und zugleich Ursprung des weltbekannten Genies W. A. Mozarts. Die gebürtige Salzburger Kulturwissenschaftlerin verschränkt bei dieser Führung die charakteristischen Aspekte Salzburgs Kulturgeschichte mit diversen klanglichen Erlebnissen und lässt Sie für einen Moment lang die wohltuende Rhythmik, welche der Salzburger Architektur innewohnt und Salzburgs spezifische Klangwelt erfahren. Erleben Sie das Herz der weltbekannten Altstadt in ihrer ureigensten Bedeutung in der sie erdacht wurde: Sie mahnt, fordert auf, ist überzeitlich, humanistisch und universell. Gerade in Zeiten großer europäischer Prüfungen ist Salzburgs Kultur und Kunst in seinem ursprünglichen Selbstverständnis ein zeitloser Ausdruck, Botschafterin einer Sehnsucht nach dem ewiggültigen Frieden und einer universellen Harmonie. Salzburgs Kulturgeschichte ist hochaktuell. Voller brisanter, machtpolitischer - für uns Menschen - schicksalhafter -Themen des Lebens. Konzept/Text urheberl. geschützt, Mag.a Christiana Schneeweiß 01.08.2022) Diese Führung bereitet Sie inhaltlich perfekt auf Ihren Salzburg Besuch, wie auch auf das der Führung folgende Konzert im Salzburger Dom vor (um 12.03). (Musik zu Mittag) Denn: anschließend an die Stadtführung können Sie mit der Kunsthistorikerin eine Führung im Inneren des Domes (Erhaltungsbeitrag) genießen. (Diese stellt die einzigartige Synthese von theologischen - architektonischen -  Salzburgs musikalischen Besonderheiten vor ihrem zeitgeschichtlichen Hintergrund vor. Die entrichtete Erhaltungsgebühr von 5,-- Euro für die Führung im Inneren des Domes ist zugleich eine Unterstützung für den Salzburger Dom. Sie können entscheiden, - ob Sie nur die kurzweilige Stadtführung als fundierte Einführung zur Salzburgs Geschichte und Kultur Geschichte erleben möchten - ob sie diese um die Führung im Inneren des Doms (vor dem Konzert) erweitern möchten - oder das Gesamtpaket (Domführung und das Konzert als Abschluss der Stadtführung als einzigartiges Gesamterlebnis wählen und genießen möchten. Sie gewinnen durch diese Führung einen Eindruck über eine humanistisch- christliche Rhetorik (Sprache), welche der Salzburger frühbarocken Architektur und Bilderwelt innewohnt. Sie lernen das weltweit einzigartige Stadtensemble (UNESCO Weltkulturerbe) in seinem einzigartigen Auftrag kennen. Gemeinsam mit Musik- und Bühnenwerken war Architektur eine Bühne für eine allumfassende Gemeinschaftlichkeit, welche die Zusammengehörigkeit von Menschen beschwört und für und in Salzburg eine einst Jahrhunderte lang andauernde Friedensepoche bescherte. Vor der Kenntnis der reichen jahrhundertelangen Musik und Bühnenpraxis in Salzburg wird auch W. A. Mozarts Wirken erst wirklich begreifbar. Organisatorisches: Es wird gebeten, die Erhaltungs-/Konzertgebühr von € 5,-- bzw. 9,-- (in bar) passend bei Führungsbeginn bereitzuhalten. (Kinder/Jugendliche bis 18 genießen freien Eintritt) Tickets für 2024 sind bereits buchbar, Preise siehe unten. Bitte geben Sie bei Buchung immer Ihre Telefonummer an, damit wir Sie gegebenenfalls erreichen können. Diese Veranstaltung findet als öffentliche Führung zu bestimmten Zeiten und an bestimmten Tagen statt. Als Gruppen Führung oder Privat Führung kann die Führung zu beliebigen Terminen auch mit abweichenden Startzeiten gebucht werden (bis max. 25 Teilnehmer pro Guide). Sie finden Ihr Ticket dafür unter dem Menüpunkt Spezielle Themen: booking.kultur-tourismus.trekksoft.com/de/themenfuehrungen/de Für Gäste welche amTag der Führung mit dem Bayernticket  (z.B aus München) anreisen, ist bei vorheriger Bekanntgabe möglich, dass die Startzeit auf 11.00 (statt 10.45) verschoben wird. Anfahrt: Sie kommen am besten mit öffentlichen Bus vom Hauptbahnhof (Linie 5,6,3,25) Ausstiegstelle Mozartsteg zum Treffpunkt. (Tickets an Station oder im Bus erhältlich).Wenige Schritte davon finden Sie den Mozartplatz und die Salzburg Info am Mozartplatz 5 Guide: Mag.a Christiana Schneeweiß, Kunsthistorikerin/lizens. Austria Guide TP:  Bitte VOR DEM EINGANG der Tourist Info warten! Mozartplatz 5, 5020 Salzburg Zeit: 10.45 - 12.00 Winter: Di. Fr. Sa. (November - März) Sommer: Mo. Di. Do. Fr. Sa. (An sonn- und kirchlichen Feiertagen findet (Hl. Messe) keine Musik zu Mittag  statt. Für Reise Gruppen ist die Führung ganzjährig an beliebigen Tagen neben der Deutschen Sprache auch in den Fremdsprachen E/IT buchbar. Sie finden das Produkt unter dem Menüpunkt " Spezielle Themen" Bitte beachten Sie, dass es zu Zeiten von Veranstaltungen im Bereich des Doms zu Einschränkungen bzw. leichten Adaptierungen des Programms  kommen kann. (Christkindlmarkt oder Rupertikirtag u. anderen Events auf den zentralen Plätzen) Bitte wählen Sie diese Führung für 2024  (Winter/Sommer variieren die angebotenen Wochentage bei der öffentlichen Führung) Erwachsener:                     18,-- Kinder (8-12):                       3,-- Family (2 EW +2 Ki)            41,-- Gruppe von 5 Personen:      75,-- (á 15,--) Gruppe von 10 Personen:  140,-- ( á 14,--) Größere Gruppen (bis 25 P. pro Guide) Sie finden die Buchungsmöglichkeit Menüpunkt "Spezielle Themen" booking.kultur-tourismus.trekksoft.com/de/themenfuehrungen/de  

"Klangvolles Salzburg" (April - Okt.) Tickets 2024 Die öffentliche Führung zum Domkonzert

Entdecken Sie Salzburgs Unverwechselbarkeit - Musik und Kunst als universelle Sprache Kurzweilige Altstadtführung (75 min) mit Fokus auf den repräsentativen Teil der Fürst-erzbischöflichen Stadt, seinen umgebenden Klöstern sowie der prosperierenden Welt einer äußerst aktiven Salzburger Bevölkerung. Die Bürgerschaft sowie viele andere Protagonisten waren neben der fürstlichen Welt bedeutsamer Teil einer großen Gemeinschaft -Träger des bunten, kulturellen Lebens und Schaffens in Salzburg. Diese war die Wiege und zugleich Ursprung des weltbekannten Genies W. A. Mozarts. Die gebürtige Salzburger Kulturwissenschaftlerin verschränkt bei dieser Führung die charakteristischen Aspekte Salzburgs Kulturgeschichte mit diversen klanglichen Erlebnissen und lässt Sie für einen Moment lang die wohltuende Rhythmik, welche der Salzburger Architektur innewohnt und Salzburgs spezifische Klangwelt erfahren. Erleben Sie das Herz der weltbekannten Altstadt in ihrer ureigensten Bedeutung in der sie erdacht wurde: Sie mahnt, fordert auf, ist überzeitlich, humanistisch und universell. Gerade in Zeiten großer europäischer Prüfungen ist Salzburgs Kultur und Kunst in seinem ursprünglichen Selbstverständnis ein zeitloser Ausdruck, Botschafterin einer Sehnsucht nach dem ewiggültigen Frieden und einer universellen Harmonie. Salzburgs Kulturgeschichte ist hochaktuell. Voller brisanter, machtpolitischer - für uns Menschen - schicksalhafter -Themen des Lebens. Konzept/Text urheberl. geschützt, Mag.a Christiana Schneeweiß 01.08.2022) Diese Führung bereitet Sie inhaltlich perfekt auf Ihren Salzburg Besuch,  wie auch auf das der Führung folgende Konzert im Salzburger Dom vor (um 12.03). (Musik zu Mittag) Denn: anschließend an die Stadtführung können Sie mit der Kunsthistorikerin eine Führung im Inneren des Domes (Erhaltungsbeitrag) genießen. (Diese stellt die einzigartige Synthese von theologischen - architektonischen -  Salzburgs musikalischen Besonderheiten vor ihrem zeitgeschichtlichen Hintergrund vor. Die entrichtete Erhaltungsgebühr von 5,-- Euro für die Führung im Inneren des Domes ist zugleich eine Unterstützung für den Salzburger Dom. Sie können entscheiden, - ob Sie nur die kurzweilige Stadtführung als fundierte Einführung zur Salzburgs Geschichte und Kultur Geschichte erleben möchten - ob sie diese um die Führung im Inneren des Doms (vor dem Konzert) erweitern möchten - oder das Gesamtpaket (Domführung und das Konzert als Abschluss der Stadtführung als einzigartiges Gesamterlebnis wählen und genießen möchten. Sie gewinnen durch diese Führung einen Eindruck über eine humanistisch- christliche Rhetorik (Sprache), welche der Salzburger frühbarocken Architektur und Bilderwelt innewohnt. Sie lernen das weltweit einzigartige Stadtensemble (UNESCO Weltkulturerbe) in seinem einzigartigen Auftrag kennen. Gemeinsam mit Musik- und Bühnenwerken war Architektur eine Bühne für eine allumfassende Gemeinschaftlichkeit, welche die Zusammengehörigkeit von Menschen beschwört und für und in Salzburg eine einst Jahrhunderte lang andauernde Friedensepoche bescherte. Vor der Kenntnis der reichen jahrhundertelangen Musik und Bühnenpraxis in Salzburg wird auch W. A. Mozarts Wirken erst wirklich begreifbar. Organisatorisches: Es wird gebeten, die Erhaltungs-/Konzertgebühr von € 5,-- bzw. 9,-- (in bar) passend bei Führungsbeginn bereitzuhalten. (Kinder/Jugendliche bis 18 genießen freien Eintritt) Tickets für 2024 sind bereits buchbar, Preise siehe unten. Bitte geben Sie bei Buchung immer Ihre Telefonummer an, damit wir Sie gegebenenfalls erreichen können. Diese Veranstaltung findet als öffentliche Führung zu bestimmten Zeiten und an bestimmten Tagen statt. Als Gruppen Führung oder Privat Führung kann die Führung zu beliebigen Terminen auch mit abweichenden Startzeiten gebucht werden (bis max. 25 Teilnehmer pro Guide). Sie finden Ihr Ticket dafür im Menü der Website: booking.kultur-tourismus.trekksoft.com/de/themenfuehrungen/de Für Gäste welche amTag der Führung mit dem Bayernticket  (z.B aus München) anreisen, ist bei vorheriger Bekanntgabe möglich, dass die Startzeit auf 11.00 (statt 10.45) verschoben wird. Anfahrt: Sie kommen am besten mit öffentlichen Bus vom Hauptbahnhof (Linie 5,6,3,25) Ausstiegstelle Mozartsteg zum Treffpunkt. (Tickets an Station oder im Bus erhältlich).Wenige Schritte davon finden Sie den Mozartplatz und die Salzburg Info am Mozartplatz 5 Guide: Mag.a Christiana Schneeweiß, Kunsthistorikerin/lizens. Austria Guide TP:  Bitte VOR DEM EINGANG der Tourist Info warten! Mozartplatz 5, 5020 Salzburg Zeit: 10.45 - 12.00 Winter: Mo. Fr. Sa. ( November - März Sommer: Mo. Di. Do. Fr. Sa. (An sonn- und kirchlichen Feiertagen findet wegen Hl. Messe keine Musik zu Mittag im Dom statt. Für Reise Gruppen ist die Führung ganzjährig an beliebigen Tagen statt und ist darüberhinaus in den Sprachen E/IT buchbar. Bitte beachten Sie, dass es zu Zeiten von Veranstaltungen im Bereich des Domes zu Einschränkungen bzw. leichten Adaptierungen des Programms  kommen kann. Sprache: Deutsch Preise für die Führung: Erwachsener: 15,-- Gruppe 5 Personen: 70,-- (á 14,--) Gruppe 10 Personen: 130,-- (á 13,--) Family: (2 EW + 2 Ki) 35,-- Kinder 3,--  (8 - 12) Kinder (unter 18) sind von Erhaltungsgebühr/Konzert im Dom befreit. Aktualisiert: 23.11.2023 Bitte buchen Sie diese Führung für 2024 im dafür vorgesehen Produkt im Menü (Winter/Sommer variieren die Tage an welchen die öffentliche Führung angeboten wird Erwachsener:                  18,-- Kinder (8-12):                    3,-- Family (2 EW +2 Ki)        41,-- Gruppe von 5 Personen: 75,-- (á 15,--) Gruppe von 10 Personen: 140,-- ( á 14,--) Größere Gruppen (bis 25 P. pro Guide) Sie finden die Buchungsmöglichkeit im Menü der Website: booking.kultur-tourismus.trekksoft.com/de/themenfuehrungen/de  

Christmas in Salzburg - discover atmosheric places in town

Christmas – Magical and silent time of the year: many of us longing more and more for this quality time. In the end, there remains too little space for it: for listening, dreaming and reflecting. Salzburg’s city breathes at his time of the year a very special and magical atmosphere. Not far from busy Christmas markets around Salzburg´s cathedral are many hidden places to be discovered. Impressive also, walking through wintrily Salzburg above the magical silhouette of its various shapes of domes and towers, or artistically crafted old cribs and churches - some of them are a few hundred years’ old or visiting rich decorated courtyards… During this tour, you will touch the secret of the Christmas mystery, as well the three Wise man´ donation in its meaning as a donation of humankind to Jesus. You will discover new impulses that will introduce Christmas to you before you will have time for strolling around one of Salzburg’s Christmas markets tasting local specialties. Meeting:  At Festungsgasse: in front of wrought Iron Gate to St. Peter´s cemetery Duration: approx. 2 hours Price:  € 192,-- Private Tours are starting at 4.00 p.m. any day (except Saturday and Sunday) Official Tours on Saturday  at 4.00 p.m. as an official tour: 15,-- per person At any other date and time, this tour can be booked by choosing a voucher without time and date in the webshop and bring into agreement your desired time and date by sending an email to info@kultur-tourismus.com  
FromEUR 192

Klangvolles Salzburg Kultur-Historische Führung für Gruppen bis 25 Personen

Entdecken Sie Salzburgs Unverwechselbarkeit - Musik und Kunst als universelle Sprache Kurzweilige Altstadtführung (75 min) mit Fokus auf den repräsentativen Teil der Fürst-erzbischöflichen Stadt, seinen umgebenden Klöstern sowie der prosperierenden Welt einer äußerst aktiven Salzburger Bevölkerung. Die Bürgerschaft sowie viele andere Protagonisten waren neben der fürstlichen Welt ein bedeutsamer Teil einer großen Gemeinschaft -Träger des bunten, kulturellen Lebens und Schaffens in Salzburg. Diese war die Wiege und zugleich Ursprung des weltbekannten Genies W. A. Mozarts. Die gebürtige Salzburger Kulturwissenschaftlerin verschränkt bei dieser Führung die charakteristischen Aspekte Salzburgs Kulturgeschichte mit diversen klanglichen Erlebnissen und lässt Sie für einen Moment lang die wohltuende Rhythmik, welche der Salzburger Architektur innewohnt und Salzburgs spezifische Klangwelt erfahren. Erleben Sie das Herz der weltbekannten Altstadt in ihrer ureigensten Bedeutung in der sie erdacht wurde: Sie mahnt, fordert auf, ist überzeitlich, humanistisch und universell. Sie gewinnen durch diese Führung einen Eindruck über eine humanistisch- christliche Rhetorik (Sprache), welche der Salzburger frühbarocken Architektur und Bilderwelt innewohnt. Sie lernen das weltweit einzigartige Stadtensemble (UNESCO Weltkulturerbe) in seinem einzigartigen Auftrag kennen. Gemeinsam mit Musik- und Bühnenwerken war Architektur eine Bühne für eine allumfassende Gemeinschaftlichkeit, welche die Zusammengehörigkeit von Menschen beschwört und für und in Salzburg eine einst Jahrhunderte lang andauernde Friedensepoche bescherte. Vor der Kenntnis der reichen jahrhundertelangen Musik- und Bühnenpraxis in Salzburg wird auch W. A. Mozarts Wirken erst wirklich begreifbar. Konzept/Text urheberl. geschützt, Mag.a Christiana Schneeweiß 01.08.2022) Diese Führung bereitet Sie inhaltlich perfekt auf Ihren Salzburg Besuch, wie auch auf das der Führung folgende Konzert im Salzburger Dom vor (um 12.03). (Musik zu Mittag) Anschließend an die Stadtführung erläutert Ihnen Ihr lizensierter Austria Guide und diplomierte Kunsthistorikerin bei einer Führung im Inneren des Doms nicht nur die architektonisch, theologischen -, sondern auch die musikalischen Besonderheiten, einer einzigartigen Musikpraxis. Die einzigartige Synthese von theologigischen architektonischen und musikalischen Aspekten hat das Wirken und Schaffen des Genies Wolfgang Amadeus Mozart in besonderer Weise geprägt. Sie können entscheiden, - ob Sie nur die kurzweilige Stadtführung als fundierte Einführung zur Salzburgs Geschichte und Kultur Geschichte erleben möchten - ob sie diese um die Führung im Inneren des Doms (vor dem Konzert) erweitern möchten - oder das Gesamtpaket (Domführung und das Konzert als Abschluss der Stadtführung als einzigartiges Gesamterlebnis wählen und genießen möchten. Sie gewinnen durch diese Führung einen Eindruck über eine humanistisch- christliche Rhetorik (Sprache), welche der Salzburger frühbarocken Architektur und Bilderwelt innewohnt. Sie lernen das weltweit einzigartige Stadtensemble (UNESCO Weltkulturerbe) in seinem einzigartigen Auftrag kennen. Gemeinsam mit Musik- und Bühnenwerken war Architektur eine Bühne für eine allumfassende Gemeinschaftlichkeit, welche die Zusammengehörigkeit von Menschen beschwört und für und in Salzburg eine einst Jahrhunderte lang andauernde Friedensepoche bescherte. Vor der Kenntnis der reichen jahrhundertelangen Musik- und Bühnenpraxis in Salzburg wird auch W. A. Mozarts Wirken erst wirklich begreifbar. Organisatorisches: In diesem Preis sind nicht die Gebühren für den Salzburger Dom inkludiert. Erhaltungs-/Konzertgebühr von € 5,-- bzw. 9,-- pro Person (in bar) passend bei Führungsbeginn bereitzuhalten. (Kinder/Jugendliche bis 18 genießen freien Eintritt) Für Gäste welche amTag der Führung mit dem Bayernticket  (z.B aus München) anreisen, ist bei vorheriger Bekanntgabe möglich, dass die Startzeit auf 11.00 (statt 10.45) verschoben wird. Anfahrt: Sie kommen am besten mit öffentlichen Bus vom Hauptbahnhof (Linie 5,6,3,25) Ausstiegstelle Mozartsteg zum Treffpunkt. (Tickets an Station oder im Bus erhältlich). Wenige Schritte davon finden Sie den Mozartplatz und die Salzburg Info am Mozartplatz 5 Guide: Mag.a Christiana Schneeweiß, Kunsthistorikerin/lizens. Austria Guide TP:  Bitte VOR DEM EINGANG der Tourist Info warten! Mozartplatz 5, 5020 Salzburg Zeit: 10.45 - 13.15 (An sonn- und kirchlichen Feiertagen findet (Hl. Messe) keine Musik zu Mittag  statt. Für Reise Gruppen ist die Führung ganzjährig an beliebigen Tagen neben der Deutschen Sprache auch in den Fremdsprachen E/IT buchbar. Bitte beachten Sie, dass es zu Zeiten von Veranstaltungen im Bereich des Doms zu Einschränkungen bzw. leichten Adaptierungen des Programms  kommen kann. (Christkindlmarkt oder Rupertikirtag u. anderen Events auf den zentralen Plätzen der Stadt) Preis: 195,--  
FromEUR 195

Lakes and mountains Private Tour 4 hours

This journey leads to the romantic lake district. It´s landscape had been formed by glaciers and is well known for its emerald lakes, lovely villages and green wooden hills. This area has been chosen during summer times by the imperial family Hapsburg for recreation and wellbeing. Aristocrats, artists had followed Emperor Franz Josef and his pretty wife Elisabeth of Wittelsbach and this region has made an enormous cultural development. St. Wolfgang has been the third most important aim of pilgrims during medieval times,  also well known also for an Operetta " the "White horse inn" from 1933 and has developed as a vivid tourist attraction today. After following Lake Fuschlsee, stopping for nice pictures at St. Gilgen - birthplace of W.A. Mozart´s mother (1720), continuing along Lake Wolfgangsee, where once during pre-Christian times, Celts had celebrated their “Imbolic fest”.  This idyllic region offers outstanding testimonials of arts, like at St. Wolfgang church which you will explore with your private guide and art historian. Highlight beside the enchanting landscape are profound descriptions of the gothic Trypticon and virtuous sculptures by Meinrad Guggenbichler located in the abbey church of the Basilica Mondsee, well known as well as “ Wedding church” of Sound of Music.   Pick up from City Hotel  or trainstation is possible with request suggested Departure: 9.30 am 4 pm during summertimes (May - Oct.)     .
FromEUR 320

Private Classical Salzburg Walking Tour - (up to 10 participants)

For all those who want to gain a good overview about Salzburg´s beauty and its history, this program presents the best in one sight. Starting at Palace Mirabell with a relaxing walk through its gardens, designed to be a carpet of flowers for the panorama of its town lying behind of it. Admire during a walk along the river the magnificent panorama towards the Altstadt with its impressive fortress, countless towers and domes. The leads through windy lanes and passages with charming venetian arcades, passing further Mozart’s Birthplace until reaching the unique Archiepiscopal Forum ( cittá universale) with its representative archiepiscopal residence surrounding Salzburg´s characteristic Cathedral. The tour is ending at St. Peters Abbey with its unique cemetery located to the foot of fortress Hohensalzburg.   Meeting: Mirabell Palace, at the main entrance (opposite to St. Andrews church) This classical tour can be extended up to 3 hours, choose the right ticket in our web shop. This longer tour allows getting deeper insights of Salzburg´s secrets or combining the tour visiting with your guide, such as Mozart’s birthplace, or a visit to Salzburg´s fortress Hohen Salzburg it also permits an extended visit of the Altstadt on the right riverside, known as New city. (entrance fees of museums are not included in the ticket price and must be extra paid per person). Duration: 2 or 3 hours by your choice Meeting: Palace Mirabell (main entrance - opposite St. Andrews church) End of Tour: Altstadt Salzburg Abbey St. Peter´s Further meeting option in Altstadt: Mozart Platz 5 - in front of Salzburg info office - if previously fixed with the guide Preferred starting times: 10.00 am, 11.00 am, 16.00 pm for the meeting 16.00 am meeting must be in old town at Mozart Platz    
FromEUR 190

Private Tour from Salzburg to Venice (via Dolomites - 4 days)

Tours to Art and magical places: From Salzburg to Venice via Dolomites Private Tour Salzburg Venice via Dolomites (4 Passangers) 4 Days cultural trip from Salzburg from 1.200,--/ Person Archbishopric Salzburg and the independent Republic of Venice were connected very closely during medieval times, protecting their economic independence from imperial power. Beside economic issues,  a strong influence in cultural aspects between these two regions is notable: Celts, Romans, Langobards and others had cultivated the rough alpine landscape, designed their habitat and left us tremendous treasures. Most of this is hidden, but brought to light by your knowledgeable escort during your private tour. On this tour through this impressive landscape of the Alps, your personal guide and art historian will take you to most spectacular places with panoramic views  known as Dolomites (UNESCO World Heritage Dolomites), will take you also to Titian´s country, world famous painter who acted in Cadore, where his origins are, as a sucessful wood trader. This tour will not only relieve to you commercial and cultural connections of ancient European tribes, who once lived north and south of the Alps, during this trip you will gain specific insights in arts, handicraft, traditions, cults and religion. The tour moreover allows a new approach to the fascinating city of Venice and its past with its suppliers and arts. For transport we use a comfortable van A/C (up to 4 - max. 5 passengers with luggage and dirver)