Magisches und verborgenes Salzburg - Kult und Heil durch die Jahrhunderte

From EUR 15

Magisches - Verborgenes Salzburg:

Werden Sie zum Liebhaber der Stadt, sehen Sie Salzburg und seine altbekannten Sehenswürdigkeiten mit neuen Augen. Erfahren Sie Unbekanntes, Legenden, Mythen und Geschichten über Heilige und einer vielschichtigen Götterwelt unserer Vorfahren .
Was bedeutete das Wort "Sal" das sich im Wort Salz, Salzburg und Salzach sowie vielen anderen Bezeichnungen findet - wo können wir die Tradition der Großen Urmutter heute noch entdecken. Was hat es mit wilden Männern auf sich? Wo waren die Kultstätten in der Zeit der Kelten und was wurde nach der Christianisierung daraus? Welche Ziele besuchten die Wallfahrer in Salzburg uvm.


Entdecken Sie die magischen Seiten der altbekannten Stadt Salzburg. Mit Ihrem Guide besuchen Sie Plätze abseits von Kommerz und entdecken  die verborgenen  Ecken, welche besonders idyllisch und ansprechend sind. 

Dauer: ca. 2 h
Zeitpunkt:  Samstag, 11.00
                  
Treffpunkt: Am Mozartplatz 5,  vor der Salzburg Info

Preis 15,-- p. Person.
Preis: 99,-- Familien Ticket Kleingruppe 

Verbindliche Buchung/Anmeldung erforderlich. 
Ihre Buchungen werden bei unerwarteten Reisebeschränkungen unverzüglich storniert oder auf Wunsch auf einen alternativen Termin umgebucht.
Voucher/Geschenkgutschein ohne Datum:
Sie möchten ein Geschenk machen, das Datum der Teilnahme an der öffentlichen Führung steht noch nicht fest?
wählen Sie einfach einen Voucher und bestimmen später in Absprache uns den gewünschten Führungstag aus unseren vordefinierten Terminen.

Private Führung: Als Gruppenführung können Sie die Führung das ganze Jahr über mit einem undatierten Gutschein buchen. Stimmen Sie dazu den gewünschten Termin mit Kultur Tourismus ab: info@kultur-tourismus.com





 

From EUR 15

Book Now
  • Die Salzach (Quell des Lebens und Heiles, der Salzburger Stier, die Heilge Hochzeit)  
  • Das Kaiviertel Kultstätten & Landschaft. Kultes des Heiles und der Erneuerung durch die Jahrhunderte
  • Ausblick auf das Salzburger Becken - Landschaft - Sagen   
  • Das Kloster Nonnberg - Geschichte und Kunstschätze
  • Das Kloster St. Peter mit Friedhof -  
  • Höfe der Alten Erzbischöflichen  Residenz - Hekules 
  • Der Salzburger Dom - Weg des Heiles und des Lichtes. Die Mariensäule 
  • Die Franziskanerkirche. Kult um das Patrozinium "Zu unserer lieben Frau" und  die Bilder Sprache 
  • Der Wilde Mann und seine Erscheinungen  
  • Die Universitätskirche -  neue Interpretation des Madonnenkultes und der politische Hintergrund für das ErzbisSalzburg

Route

  1. Mozartplatz 5 vor Salzburg Info
  2. Salzach
  3. Kloster Nonnberg
  4. Friedhof St. Peter
  5. Erzbischöfliche Residenz
  6. Domplatz und Salzburger Dom
  7. Franziskanerkirche
  8. Hofstallgasse
  9. Mozartplatz, Salzburg