"Klangvolles Salzburg" Stadtführung mit Domführung und Konzert

Ab EUR 15

Klangvolle, inspirierende und kurzweilige Stadtführung über das Leben der Salzburger und ihrer besonderen Welt von einst. Mit einer Salzburgerin u. Dipl. Kunsthistorikern erleben Sie die Stadt Salzburg, das beliebte Domkonzert „Musik zu Mittag“, (Vorstellung der Domorgeln), das Glockenspiel, den „Salzburger Stier“ uvm.
Für alle, die Salzburg neu und ganzheitlich entdecken und für einen Moment lang dem wohltuenden Rhythmus und Atmosphäre von einst in unserer schnelllebigen Zeit nachspüren möchten.

Um die klangvollen Eindrücke garniert sich eine profunde anschauliche Erläuterung der einzigartigen Architektur Salzburgs Altstadt: der Bühne, wo sich die universelle Idee von Harmonie und Frieden in Bildern, Bauten, Brunnen und Plätzen manifestiert. Hier sollte Wolfgang Amadeus Mozart und Menschen aller Zeiten, Antwort auf ihre Lebensfragen finden.
Die in der Führung vermittelten Bedeutungsinhalte waren durch viele Jahrhunderte hindurch geläufig und haben selbst W. A. Mozart in seinem Empfinden und Selbstverständnis geprägt und inspiriert. Dies kommt in vielen seiner bekanntesten Werken klar zum Ausdruck.


"Musik zu Mittag":  30 min. Orgelerlebnis auf den Salzburger Domorgeln. Mit diesem umfassenden Salzburg Erlebnis unterstützen Sie die Erhaltung des Salzburger Doms und gewinnen einen Eindruck der reichen Musikpraxis von einst. Die dabei erhobene Erhaltungs-/Konzertgebühr für den Dom 6,-- ist bei Führungsbeginn in bar zu bezahlen. (Kinder/Jugendliche bis 18 frei)
Vorangemeldete Gruppen erhalten von der Erzdözese eine eigene Rechnung

Diese spannende Führung ist für Salzburger und Besucher der Stadt gleichermaßen geeignet.
Sie richtet sich an all Jene, die offen für Neues und Unentdecktes sind und Salzburg anders kennenlernen möchten.

"MUSIK ZU MITTAG" (25 min Präsentation an 3 der 7 Orgeln im Salzburger Dom mit ausgewählten Werken)
ERHALTUNGSGEBÜHR mit Domkonzert € 6,-- (12.00 -12.30)  ist beim Guide in bar bei Führungsbeginn zu entrichten.
Kinder unter 18 Jahre frei

Führung mit der gebürtigen Salzburgerin
Mag. Christiana Schneeweiß, Kunsthistorikerin und Austria Guide
TP: Info Mozartplatz 5
VOR DEM EINGANG des Informationsbüro warten:
Zeit 11.00 -  ca. 13.15 täglich (außer Mittwoch,  sonn- und feiertags)
Sprache: Deutsch

Erwachsener: 15,--
Gruppe 5 Personen
Gruppe 10 Personen 130,--
Family (2 EW + 2 Ki)

Kinder 3,--




 

Ab EUR 15

Jetzt buchen!
  • Das "Erzbischöfliche Forum" das Herz der Stadt, bestehend aus weitläufigen Plätzen, Brunnen, dem Salzburger Dom, Alter- sowie Neuer Residenz.Ein einzigartiges architektonisches Gesamtkunstwerk - als "Citta Universale" -  eine "Ideale Stadt" konzipiert, sie bot dem Salzburger Erzbischof - in seiner singulären Rolle auch als "kleiner Papst" bezeichnet - einen angemessenen Rahmen der Repräsentation. Mit dem ehemaligen Privat Bereich des Erzbischofs und der zugehörigen und exotisch anmutende SalaTerrena sowie vielen weiteren Kunstschätzen bietet diese Führung einen einzigartigen Einblick in ein zumeist unbekanntes Salzburg.
  • Domführung ca 20 min.  Architektur, Bildprogramm, Botschaft im zeitlichen Kontext, Musikpraxis
  • Domkonzert 25 min. Vorstellung der besonderen Musikpraxis im Salzburger Dom an 3 der 7 Domorgeln mit ausgewählten Werken
  • Diese Führung ist ein sinnliches Erlebnis für Jedermann. Sie stellt das Erzbistum mit seiner vergangenen sinuglären, überregionalen politischen Bedeutung und Verantwortung - welche über mehr als 1000 Jahre bestand - gebührend vor.
  • Kunst als Sprache für Jedermann in Bild und Bauwerken.
  •  Die Franziskanerkirche - verborgenes Kunstjuwel der Stadt, ehemalige bürgerliche Pfarrkirche, vorübergehend Domkirche, wichtiger Wallfahrtsort.
  • Die Universitätskirche, ein international bedeutendes Beispiel der hochbarocken Kunst in Europa, Archtektur und Kunst.

Route

  1. Salzburg Mozartplatz 5 (Salzburg Info)
  2. Universitätskirche
  3. Alte Erzbischöfliche Residenz
  4. Franziskanerkirche
  5. Salzburger Dom